Profil

Alexander Schmoelz

Artikel

Inklusiver Unterricht mit Digitalen Spielen

Ein medienpädagogisches Autor*innenkollektiv untersucht für die Leser*innen der MEDIENIMPULSE inklusive Didaktiken und stellt Modelle und konkrete Spiele (wie Village Voices und Iconoscope) vor, mit denen sie umgesetzt werden können …


Editorial 4/2017: Kreativität/Ko-Kreativität

Editorial 4/2017


Entwurf eines Modells digitaler Kompetenzen für die Berufsbildung

Angesichts der rezenten Diskussionen zu digitalem Wandel und Industrie 4.0. widmet sich ein kompetentes Expertinnen- und Expertenteam um Alexander Schmölz (im Umfeld des österreichischen Instituts für Berufsbildungsforschung) dem Entwurf eines medienpädagogischen Modells für die Berufsbildung ...


Creativity in cooperative face-to-face and online settings – What are the criteria that matter?

The ubiquitous presence of web-based services and tools for communication, collaboration and learning raises the question, whether and under what conditions these tools have the potential to foster creativity. In this paper we first elaborate a person-centered notion of creativity ...


Inclusive Spaces 2.0: Critical spatial thinking und (Medien-)Performanzen

Der vorliegende Artikel setzt sich mit Möglichkeiten zur Förderung einer kritischen Denkweise zu Raum und Macht durch Jugendliche auseinander, wobei Medienperformanzen auf das Konzept des 'critical spatial thinking' bezogen werden ...


Editorial 4/2018: Medienkompetenz und Medienperformanz

Editorial 4/2018